Page 3 - Ausstattung Theater
P. 3

Bühne

           Grundsätzliches                            Zum Befestigen von Dekorationen auf dem
                                                     Bühnenboden in der Hauptszenenfläche dürfen nur
                                                     Theaterbohrer oder Spanplattenschrauben mit
                                                     Vielzahnkopf verwendet werden.

                                                      Spanplattenschrauben dürfen nicht tiefer als 45mm in
                                                     den Boden eindringen und müssen fachgerecht ein-
                                                     und ausgeschraubt werden. Das Herausreißen ist
                                                     unbedingt zu vermeiden.

                                                     Das Bekleben des Bodens mit Klebebändern ist
                                                     untersagt. Markierungen sind ausschließlich mit Kreide
                                                     anzubringen.

                                                     Im Umgangsbereich darf nicht geschraubt oder geklebt
                                                     werden.
                                                     Verlegte Leitungen sind mit aufgelegten Gummimatten
                                                     zu fixieren. Diese Gummimatten sind vorhanden.


           Bühnenboden                               Schwarzkiefer Rifts in der Hauptszenenfläche
                                                     Multiplex außerhalb der Hauptszenenfläche

           Bühnenmaße (B x T)                          13,35 m  x   9,30 m
           Vorbühnenmaße (B x T)                       9,00 m  x   1,50 m

           Hauptszenenfläche (B x T)                   13,35 m  x   7,80 m
           Umgangsbreite                             links: 1,45 m;  hinten: 1,10 m;  rechts: 1,60 m

           Lichte Höhe                                 5,00m

           Bereitschaftsraum                           8,35 m  x   4,00 m


           Aushang, Samt, schwarz                    Hinten: in der Mitte teilbarer Vorhang
                                                     Seitlich: je 5 fahr- und schwenkbare Gassenschals

                                                     Souffitten mit der Unterkante bei 5,00 m
           Portalbrücke                              begehbar, mit Beleuchtung, Unterkante in 4,50 m

           Portaltürme                               verschiebbar von 8,05 m bis 11,00 m Öffnung,
                                                     mit Beleuchtung

           Bühnenpodeste                             15 Nivoflex Vario Podeste (2,00m x 1,00m)
                                                     mit Steckfüßen (Höhe: 20cm oder 50cm)

           Prospektzüge                              10 Handwindenzüge (Nutzlast: 200 daN)

           Vorbühnenzug                              elektrisch, mit fest eingerichteter Beleuchtung
           Projektionsfolie                          Gerrits Vario 64,  Bildfläche  5,90m x 4,40m



                                                                                                  Seite 3 von 14
   1   2   3   4   5   6   7   8